Der NABU Osterholz-Scharmbeck

Der NABU Osterholz-Scharmbeck engagiert sich ehrenamtlich mit derzeit knapp 600 Mitgliedern für die Natur in unserer Kreisstadt und rundherum. Als "Anwalt für die Natur" setzen wir uns bereits seit 1977 für den Schutz und den Erhalt der Natur ein. Wir stehen da auf, wo die Natur in Bedrängnis gerät und legen dort Hand an, wo die Natur bereits geschädigt wurde. Mehr als 70.000 Menschen in Niedersachsen und bundesweit über 500.000 Menschen treten mit ihrer Mitgliedschaft für den Erhalt unserer Natur ein und machen den NABU stark. Dabei sind es vor allem auch die vielen ehrenamtlichen Helfer vor Ort, die mit ihrem Engagement an der Basis die Grundsätze des NABU vorantreiben, sei es in der praktischen Arbeit beim Arten- und Biotopschutz oder auch im harten Geschäft in den politischen Gremien.

Nur was man kennt, das kann man auch schützen!

Wir sind in vielen Bereichen aktiv für unsere Natur und Umwelt, damit wir, unsere Kinder und Enkel auch morgen noch in einer lebenswerten Umwelt leben können. Daher können wir selbstbewusst behaupten:

 

 

 

 

Aktiv schützen wir Tiere und Pflanzen – vom Weißstorch bis zum Sonnentau. Dabei haben wir einige Erfolge in den vergangenen Jahrzehnten erreicht. Ohne den NABU Osterholz-Scharmbeck und seine Mitglieder gäbe es weit weniger Natur in unserer Kreisstadt und umzu. Ohne unsere jahrelange Vorarbeit würde es auch kein „Gesamt-staatlich Repräsentatives Gebiet“ in seinem jetzigen Umfang in der Teufelsmoorniederung geben.

 

Schwerpunkt unserer Arbeit in den letzten Jahren war die Förderung naturnaher Laubmischwälder, insgesamt rund fünf Hektar Wald wurden von unseren Mitgliedern dabei neu geschaffen, über 30.000 Bäume gepflanzt und neue Hecken angelegt. Eine weitere Säule unserer Arbeit ist die Pflege und Entwicklung artenreicher Wiesen als Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten, sowie der Erhalt und die Neuanlage von Obstwiesen. Darüber hinaus engagieren wir uns insbesondere für den Schutz und die Förderung von Störchen, Schwalben, Amphibien und Wildbienen.

 

Der NABU Osterholz-Scharmbeck bietet über das Jahr zahlreiche Naturvorträge und Exkursionen an. Immer am zweiten Mittwoch im Monat (außer Juli & August) findet ein Fachaustausch für Mitglieder und Naturinteressierte statt. Aktionen mit Schulen, Bildungsträgern, Kindergärten und Bürgern runden die vielfältigen Aktivitäten des NABU Osterholz-Scharmbeck ab.

 

Sie möchten gerne mitmachen? Schauen Sie einfach bei uns vorbei!

 

 Termine auf einen Blick

NABU-Ehrenamtsbörse