Parzelle 115

Für Mensch und Natur - Ein Beispiel für Natur- und Artenschutz im eigenen Garten

 

Bingo-Umweltstiftung fördert unser Projekt mit 23.300 Euro!

 

Wir wollen eine Gartenparzelle im Kleingartengebiet für mehr Arten-vielfalt in der Stadt möglichst naturnah umgestalten und damit ein umfangreiches Projekt für mehr Naturschutz im Garten umsetzen und insbesondere auch zur Nachahmung anregen.

> Klick

 

Zum Hintergrund der Förderung:

Die Niedersächsische Bingo- Umwelt-stiftung fördert Umwelt- und Natur-schutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und der Denkmalpflege.

Die Stiftung finanziert sich aus der Glücksspielabgabe und vor allem aus Einnahmen der Bingo-Umweltlotterie. Weitere Informationen unter www.bingo-umweltstiftung.de

Vogel des Jahres 2019 - die Feldlerche

NABU Osterholz-Scharmbeck auf Weihnachtsmarkt 2016
Foto: BirdLife International

Die Feldlerche, ein typischer Agrarvogel ist weiter auf dem Sinkflug, sodass er bereits zum zweiten Mal nach 1998 zum "Vogel des Jahres" erkoren wurde. > Klick

 

 

Kooperation mit dem Haus der Kulturen

Nächster Termin:

Offene Parzelle
Sonntag, 04. August 2019
14 -17 Uhr

 

Am Sonntag, 04. August 2019 öffnet der NABU von 14:00 bis 17:00 Uhr wieder die Pforte zur “Parzelle 115” im Kleingartengebiet von Osterholz-Scharmbeck. Ein breites Spektrum heimischer Wildpflanzen steht jetzt in Blüte, lassen den Garten bunt werden und locken viele Wildbienen und Schmetterlinge an.
Wir wollen unser Konzept erläutern und zur Nachahmung anregen, dazu gibt es viele Hinweise und Tipps zur naturnahen Gestaltung im eigenen Garten.
Im kleinen Rahmen wird für die Besucher auch Kaffee & Kuchen bereit gehalten.

 

Der Naturgarten “Parzelle 115” im Asternweg ist am besten von der Straße ‘Am Osterholze’ zu erreichen, der Eingang auf das Gelände findet sich oberhalb der Haus-Nr. 23 und ist beschildert.

 



Willkommen beim NABU Osterholz-Scharmbeck

Für Mensch und Natur

Der Waldkauz- Vogel des Jahres 2017
Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019 (Foto: BirdLife International)

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Osterholz-Scharmbeck aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie unter Mitmachen oder direkt bei unserem Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.