Apfelsaft

Und ab sofort: Apfelgelee (siehe weiter unten)

Die neue Ernte 2021 ist gepresst

 Apfelsaft pur von Äpfeln der NABU Streuobstwiesen vor Ort, mehr natur und bio geht nicht.

In diesem Jahr besonders "rot", bedingt durch einen hohen Anteil der Sorte "Ingrid Marie". Weiterhin sind Finkenwerder Herbstprinz, Ontario, Zuccalmaglio, Danziger Kantapfel und Horneburger Pfannkuchenapfel verarbeitet

1 Liter kostet 3 €

Apfelgelee

Ein Teil unseres Apfelsaftes wurde zu Gelee veredelt

Super lecker, mit vollmundigen Apfelgeschmack, nicht zu süss und durchaus für Diabetiker geeignet (Verhältnis Frucht:Zucker liegt bei 3:1)

€ 2,50 pro Glas

Das Angebot ist begrenzt ...

Diesbezüglich bedankt sich der NABU Osterholz-Scharmbeck ganz ausdrücklich bei Familie Kohlmann!

Unter deren Eigenregie gibt es viele weitere Marmeladen & Gelees, siehe hier:

Download
Gelee_Kohlmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 607.1 KB

NABU Naturgarten "Parzelle 115"

[Foto: P. Heyer/NABU]
[Foto: P. Heyer/NABU]

Parzelle 115

Für Mensch und Natur - Ein Beispiel für Natur- und Artenschutz im eigenen Garten

 

Bingo-Umweltstiftung förderte unser Projekt mit 23.300 Euro!

 

Wir haben eine Gartenparzelle im Kleingartengebiet für mehr Arten-vielfalt in der Stadt möglichst naturnah umgestaltet. Damit wurde  ein umfangreiches Projekt für mehr Naturschutz im Garten umgesetzt, womit wir insbesondere auch zur Nachahmung anregen wollen.

> Klick

Arbeitseinsatz und anschliessender "Kennenlerntag" auf der "Parzelle 115"

[06.11.2021]

Auch im NABU-Garten muss in einigen Bereichen bereits im Herbst etwas rigiroser eingegriffen werden. Insbesondere der Teich muss von einem Großteil der Wasser- und Schwimmpflanzen befreit werden, damit das sich zersetzende Material nicht zu einer weiteren Nährstoffanreicherung führt.

Kaum war die Arbeit erledigt, fand sich ein erster Besucher ein.

Anschliessend waren neue NABU-Mitglieder zum Kennenlernen geladen.

Nach einer Stärkung mit leckeren Bratwürsten, sowie Kaffee & Kuchen, gab es ein nettes Beisammensein.

Niedersandhausener Moor

[Foto:Dorothea Bellmer/NABU]
[Foto:Dorothea Bellmer/NABU]

Vogel des Jahres 2021 - das Rotkehlchen

[Foto: NABU/Winfried Rusch]
[Foto: NABU/Winfried Rusch]

Erstmalig wurde der Vogel des Jahres öffentlich gewählt, und das Rotkehlchen hat den Sieg eingeflogen.

> Klick

 

 

Termine:

Arbeitseinsatz auf unserer Orchideen-Wiese

>>> dieser Termin wird verschoben!!!

Die Wiese muss gemäht und das Mähgut von der Fläche abgetragen werden. Zudem soll von den Rändern her einwachsendes Weidengebüsch reduziert werden. Außerdem Pflegemaßnahmen an der angrenzenden Wallhecke.

 

>>> Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben!

Stattdessen:

Sturmschaden auf unserer Parzelle

Samstag, 04.11.2021             10 - 13 Uhr

Das Sturmtief "Daniel" hat in der Nacht zu Donnerstag einen großen Weidenbaum auf Parzelle geschmissen, der nun quer über den Weg und halb im Teich liegt. Hier wollen wir nun tätig werden und treffen uns daher um 10 Uhr auf unserer Parzelle im Kleingarten.

Unterstützung bei den "Rainbow-Kids"

[03.11.2021]

Im Monat Oktober ging es bei dem von der Stadt Osterholz-Scharmbeck initiierten und der BioS umgesetzen Projektes der "Rainbow-Kids" um das Thema "Vögel". [Zum Projekt: Klick]

Wir unterstützten, indem wir die Nistkästen lieferten, die von den Kids künstlerisch gestaltet wurden, und halfen beim Aufhängen der Kästen in der Drosselstraße.

>>> Presseartikel: Klick

Arbeitseinsatz auf unserer 1. Waldfläche

[November 2021]

Folgetermin demnächst!

 Es müssen weiterhin noch einige Bäume und Buschwerk ausgelichtet werden, und das Material zu Totholzstapeln, Reisighaufen usw. verarbeitet werden. Beim letzten Einsatz ließ uns leider die Kettensäge im Stich, sodass die Arbeiten nicht abgeschlossen werden konnten.

Totholzhaufen der letzten Aktion auf dieser Fläche vor rund 5 Jahren.

Arbeitseinsatz an den Amphibienteichen in Bargten

[Oktober/November 2021]

Pflegemaßnahmen auf der angrenzende Wiese.

Die Flachwasserteiche sind soweit vom Bewuchs befreit, nun musste von der inzwischen gemähten Wiese das Material abgetragen werden.

Ein 18 PS Kleintraktor an der Belastungsgrenze ...

Und hier zwei "1 MS-Mulis" beim Abtransport des Materials ...

Nistkästen

Nistkasten-Schauwand [Foto: P. Heyer]
Nistkasten-Schauwand [Foto: P. Heyer]

Wir bieten eines breites Angebot guter Nistkästen, welches nahezu alle Brutverhalten abdeckt, zu vernünftigen Preisen, z. B. jeder Meisen-/Halbhöhlenbrüterkasten

   - aus Holz 12 €

   - aus Holzbeton 20 €

Staren-Kasten

   - aus Holz 14 €

Mehlschwalben-Doppelnester

   - aus Holzbeton 20 €

Mauersegler-Kasten

   - aus Holzbeton 35 €

Turmfalken-Kasten

   - aus Holz 40 €

Fledermaus-Sommerquartiere

   - aus Holz/Holzbeton (10 - 30 €)

 



Willkommen beim NABU Osterholz-Scharmbeck

Für Mensch und Natur

Foto: NABU/H. May

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Osterholz-Scharmbeck aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie unter Mitmachen oder direkt bei unserem Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.